Oft werden die deutschen Namen nicht sehr präzise eingesetzt. Wenn Sie zum Beispiel die Abelie finden, haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl (Abelie, Englers, Abelia, Graebners usw.). Jetzt sollten Sie den Namen genauer kennen. Wenn Sie nichts genaueres wissen, dann haben Sie jetzt wenigsten den ersten Teil des botanischen Namens: Es heissen alle Abelia .... Mit dieser Information können sie dann leichter Ihre Pflanze im Handel finden. Leider werden nicht selten deutsche Namen für zwei oder mehr völlig verschiede Pflanzen verwendet. (Beispiel: "Alpenscharte": Dieser Name wird für die Leuzea rhapontica und die Saussurea verwendet. Welche dass Sie suchen kann mit Hilfe dieser Liste nicht herausgefunden werden. Bei einigen Namen können wir nicht direkt einen botanischen Namen angeben. Dann wird auf einen anderen Deutschen Namen verwiesen. Da müssen Sie ihre Namen präziser auswählen. (Beispiel: "Rose, Alpen-" verweist auf "Alpenrose". "Alpenrosen" sind mehrer eingetragen, Sie müssen sich für eine entscheiden: "Alpenrose, Rostblättrige" oder "Alpenrose, Gelbe" usw.)

Languages
Latin
German

Your current localization setting

Galician

Select a language

All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Procura de termos
  • Traballos
  • Foros
  • Multiple search